CPB_1468

Keine Tore in Euskirchen

Fast keine Torchancen hüben wie drüben: Gegen den TSC Euskirchen spielt unsere Mannschaft dadurch folgerichtig 0:0 und verbleibt damit auf dem sechsten Tabellenrang. Kaum Berichtenswertes zeigten die 22 Aktuere auf dem holprigen Rasen des windigen Euskirchener Erftstadions. Für Marco Bäumer lag die Begründung für die Nullnummer weniger in der durchwachsenen Offensivvorstellung sondern in der guten […]

Lesen Sie weiter
IMG_5852

Dritte mit Kantersieg

FC Hennef 05 III – Spvg. Hurst Rosbach III 9:1 (3:0) Nach einigen Ausfällen war unsere Dritte am Sonntag knapp besetzt, was sich aber nicht bemerkbar machte. Von der ersten Minute an dominierte unsere Mannschaft das Geschehen und vergab zunächst einige Möglichkeiten. So dauerte es bis zur 18. Minute, ehe der überragende Kevin Resler das […]

Lesen Sie weiter
TurekFortbildung

Trainerfortbildung

Am 9. Januar sind wir Gastgeber einer Trainerfortbildung der Sportakademie 24 zu den Themen “Öffnen und Nutzen von Räumen” und “Gegenpressing”. Referent ist Steven Turek, DFB A-Lizenz- und Stützpunkttrainer, Referent in Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen des BDFL Nordrhein sowie Autor zahlreicher Bücher. Die Fortbildung findet in der Kunstrasenhalle der Jugendfußballschule statt. Unsere U17 und U19 sind als Demomannschaften […]

Lesen Sie weiter
15

Sonntag: Tag der Entscheidungen

Am Sonntag wird es spannend: Für unsere Erste (15:15 Uhr, Euskirchen), die U23 (15 Uhr, Neunkirchen-Seelscheid), die U19 (Aachen, 11 Uhr) und unsere Bundesliga B-Jugend (Paderborn, 13 Uhr), geht es kurz vor der Winterpause in richtungsweisenden Partien um wichtige Meisterschaftspunkte. 15:15 Uhr, Senioren Mittelrheinliga: TSC Euskirchen – FC Hennef 05 (Erftstraße, 53879 Euskirchen) Gegen den […]

Lesen Sie weiter
CPB_6525

Nachwuchs: U14 und U15 siegen

Während U23, U19, U17 und U16 die Füße hochlegen konnten und das spielfreie Wochenende genossen, kämpften unsere U15 und U14 um weitere Meisterschaftspunkte. Durch den Sieg unserer U14 bei West Köln, erreichte nun nach U13 und U15 auch die dritte der drei aufstiegsberechtigten Teams die Qualifikation für die im März beginnende Mittelrheinliga. FC Hennef 05 […]

Lesen Sie weiter
DSC_2722

Souveräner Pokalsieg in Spich

Mit 4:0 (2:0) schlägt unsere Mannschaft auswärts den 1. FC Spich und zieht damit ins Viertelfinale des Mittelrheinpokals ein. Ehrenstein und Notz treffen schon in der ersten Halbzeit, die eingewechselten Mai und Bosa erhöhen in der Schlussphase auf 4:0. Der von beiden Trainern angekündigte hitzige Pokalfight blieb aus, was zu ganz wesentlichen Teilen an der […]

Lesen Sie weiter
CPB_6720

Heißer Pokalfight in Spich

Beim 1. FC Spich spielt unsere Mannschaft am Samstagmittag (Anstoß 14 Uhr) um den Einzug ins Viertelfinale des Mittelrheinpokals. “In Spich sind die Zuschauer immer nah am Platz dran, das gibt eine super Pokalatmosphäre,” freut sich Marco Bäumer bereits. Von dem Klassenunterschied zwischen unserer Mittelrheinligamannschaft und dem Zweiten der Bezirksliga Staffel 1 aus Spich, sollte […]

Lesen Sie weiter
FC Hennef, Fußball

Ü32: Weiße Weste am 3. Spieltag verloren

SF Troisdorf 05 Ü32 – FC Hennef 05 Ü32 4:1 (1:1) Der Sieg war für die Heimmannschaft verdient, vielleicht aber um ein Tor zu hoch. Mit dem ersten Hennefer Torschuss in der 31. Minute durch Maik Szewczyk gingen unsere jüngsten AH-Spieler mit 1:0 in Führung. Kurz vor der Pause (31.) gelang Troisdorf der Ausgleich. Zum […]

Lesen Sie weiter
DSC_4349

Nachwuchs-Rückblick: U23 stürmt an Tabellenspitze

Mit einem 4:2 (1:0) Heimerfolg gegen Meckenheim erobert unsere U23 die Tabellenführung der Bezirksliga. U19 verliert in Bergisch Gladbach, U17 schlägt mit dem VfL Bochum den nächsten Favoriten. U16 und U13 gewinnen auch. Unsere U14 und U15 hatten spielfrei. FC Hennef 05 U23 – VfL Meckenheim 4:2 (1:0) Gegen die abstiegsbedrohten Meckenheimer, die zuletzt aber […]

Lesen Sie weiter
U17BuLiJubel

U17 triumphiert auch über Bochum

Acht Tore, sechs Punkte aus zwei Spielen – das ist die Bilanz, über die sich unsere U17 nach dem gestrigen Spieltag freuen kann. Großen Anteil am 4:2 (0:0) Heimsieg gegen den VfL Bochum hatte der überragende Valentin Djaiz mit einem lupenreinen Hattrick in der zweiten Halbzeit. Bis auf zwei Personalien, der verletzte Lauvenberg-Cardoso wurde durch […]

Lesen Sie weiter