Den kommenden Spieltag auf Verbandsebene eröffnen unsere U13-Junioren am Samstag um 13:00 Uhr mit einem Heimspiel gegen den SV Bergisch Gladbach. Am Ende dieser Partie möchten unsere Jungs zum einem die Tabellenführung behauptet und zum anderen die endgültige Qualifikation für die Mittelrheinliga in trockenen Tücher gebracht haben. Der Gast wird sicher noch einmal alles in die Waagschale werfen, um selbst seine letzte Chance auf eine Teilnahme an der höchsten Spieklasse des FVM zu wahren.

Ab 14:30 Uhr gastieren unsere U15-Junioren beim SV Schlebusch. Die Mannschaft von Trainer Severin Stadler geht auch in dieses Match als klarer Favorit. Die Qualifikation für die Mittelrheinliga hat die sich Mannschaft bereits gesichert.

Eine Auswärtsfahrt zum TSV Hertha Walheim steht für unsere U19-Junioren am Samstagnachmittag auf dem Programm. Beim Tabellendritten gilt es ab 17:30 Uhr die Niederlage gegen Alemannia Aachen aus den Kleidern zu schütteln und wieder in die Erfolgsspur zurückzukehren.

Am Sonntag um 12:00 Uhr (Achtung: Termin-Update!!!) empfangen unsere U17-Junioren den FC Wegberg-Beeck im Sportzentrum Hennef. Nach zuletzt, auch bedingt durch diverse Ausfälle, eher durchwachsenen Leistungen wäre dem Team von Trainer Max Lunga mal wieder ein souveräner und ungefährdeter Sieg zu gönnen.

Unsere U16- und U14-Junioren tragen am kommenden Wochenende keine Pflichtspiele aus.

Unsere Jungs freuen sich wie immer über zahlreiche Unterstützung auf den Zuschauerrängen.