Der FC Hennef 05 entstand 2005 aus den beiden Hennefer Nachbarvereinen TuRa Hennef und FC Geistingen. Durch die Kooperation mit der Jugendfußbalschule Hennef, wurden 2011 deren Jugendmannschaften in den Spielbetrieb des FC Hennef 05 integriert. Produkt dessen ist einer der größten und erfolgreichsten Fußballvereine des Verbands und eine zusammenhängende, wunderschöne Platzanlage mit zwei Kunstrasenplätzen, einem Rasenplatz im Stadion, einem Kunstrasenkleinspielfeld und einer Kunstrasenhalle.

Städtisches Sportzentrum Hennef: Fritz-Jacobi-Straße 28, 53773 Hennef

LuftbildPlatzanlage