(noma) Nach der Winterpause und dem Trainingsstart in die MRL-Rückrunde 2021/22 gelang unserer Mannschaft ein klarer Sieg im ersten Vorbereitungsspiel. Zwei weitere werden, bevor der Rückrundenstart mit dem Spiel in/gegen SV Berg.-Gladbach am 20. Februar 2022 beginnt, noch ausgetragen. Am kommenden Samstag, 29. Januar 2022, reist das Team von Trainer Glatzel zum Testspiel-Nr. 2, zum Niederrhein-Oberligisten SSVg Velbert. Die Sportfreunde Baumberg (OL-Niederrhein) sind dann der letzte Testspielgegner am Sonntag, 06. Februar 2022. Anstoß auf dem Kunstrasenplatz “Am See” ist um 15 Uhr. Im Spiel gegen den Landesliga-4., Eintr. Hohkeppel, am Dienstagabend, geriet unsere Mannschaft, in der einige Spieler wegen Krankheit und Verletzungen nicht spielen konnten, zu keiner Zeit in Schwierigkeiten. Schon nach 45 Minuten führte sie mit 3:0 Toren. Sie legte vor “wie die Feuerwehr”, so Sportchef Dirk Hager. Unbeeindruckt von einer zu Spielbeginn vergebenen Chance und einem anschließenden verschossenen Elfmeter nutzte unser MRL-Tabellenzweite die nächsten Tormöglichkeiten. Auch nach dem Kabinengang spielte sie, trotz einiger Spielerwechsel, weiter gut auf und schraubte das Ergebnis bis wenige Minuten vor dem Schlusspfiff auf 5:0. Die zwei Gegentreffer für die Eintracht fielen in der 89. und 90. Minute und es waren, sieht man die gesamte Spielzeit, verdiente Ehrentreffer. Die Torschützen im FCH05-Trikot waren Jannik Stoffels, Neuzugang Chris Massamba, Kai Schusters, Tomoya Ito und Louis Klapperich.

Sponsoren

Premiumpartner