DFB legt Saisonfortsetzung der Junioren-Bundesligen auf Eis

Nachdem zu Beginn dieser Woche ein aktuelles Meinungsbild aller beteiligten Vereine zur Fortsetzung der Junioren-Bundesligen vom DFB eingeholt wurde, steht die Wiederaufnahme des Spielbetriebs mehr denn je in Frage.

Ca. 2/3 aller Vereine sprachen sich bis gestern dafür aus, die Saison nicht fortzuführen. Dies veranlasste den DFB, die Bestrebungen des ins Auge gefassten Restarts am 17.04.2021 nicht weiter zu verfolgen.

Auch der FC Hennef 05 hat sich unter den gegebenen Umständen (Aufwendiges Hygienekonzept, Chancengleichheit, wieder steigende Inzidenzwerte, etc.) gegen eine Saisonfortsetzung ausgesprochen.

Die DFB-Ausschüsse werden nun in den nächsten Tagen über das weitere Vorgehen, bspw. Szenarien und Regularien für einen eventuellen Saisonabbruch beraten.

Sponsoren

Premiumpartner