Ein (fast) perfektes Wochenende

Unsere Nachwuchsmannschaften konnten sich am Wochenende über zahlreiche Siege freuen.

So wurde unsere U19 im Heimspiel gegen den FC Wegberg-Beeck seiner Favoritenrolle gerecht und gewann mit 4 : 0 (2 : 0) .

In der B- Jugend Bundesliga musste unsere U17 eine unglückliche 0 : 1 (0 : 0) Heimniederlage gegen Rot Weiß Essen hinnehmen. Die Mannschaft von Trainer Max Lunga bestimmte zwar über weite Strecken das Spielgeschehen, zeigte aber Schwächen im Abschluss, so daß es mit einem torlosen Unentschieden in die Halbzeit ging.

Nur wenige Minuten nach der Pause gelang dem Essener Etienne- Noel Reck der überraschende Führungstreffer für die Gastmannschaft. In der Folge setzte unsere Mannschaft die Gäste unter Druck, weitere Torchancen konnten aber wieder nicht genutzt werden.

Stimme zum Spiel:

Max Lunga (Trainer FC Hennef) : ,,Wir haben uns heute nicht für das engagierte Auftreten belohnt, weil wir im letzten Drittel nur wenig Torgefahr erzeugt haben. Dennoch hatten wir einige gute Chancen und hätten schon zur Halbzeit führen müssen. Momentan fehlt uns ein torgefährlicher Spieler der auch sicher trifft.”

Einen verdienten Dreier feierte unsere U16 im Mittelrheinligaduell mit der U16 des SC Fortuna Köln. Beim 4 : 2 (2 : 0) Sieg überzeugte unsere Mannschaft auf ganzer Linie und hätte die Partie ob zahlreicher Chancen eigentlich bereits zu Pause entscheiden müssen. So wurde es am Ende nochmal unnötig spannend, aber mit dem 4 : 2 in der 77. Minute war der Drops dann endgültig gelutscht.

Auch unsere U15 durfte sich über einen verdienten Sieg in der C-Junioren Regionalliga West freuen. Beim 2 : 1 (0 : 1) Sieg bei der 1. JFS Köln geriet man zwar zunächst trotz überlegenem Spiel in Rückstand, konnte die Partie aber nach der Pause drehen. Durch den Erfolg hat sich unsere Mannschaft zunächst ins Mittelfeld der Tabelle vorgearbeitet.

Mit einem 3 : 2 (2 : 0) Sieg über den Bonner SC entschied unsere U14 das Spitzenspiel der Bezirksliga verdient für sich. Gegen einen sehr defensiv agierenden Gegner hatte unsere Mannschaft viel Ballbesitz und war deutlicher überlegen, als es das Ergebnis widerspielgelt.

Durch einen soveränen 7 : 0 (2 : 0) Erfolg über den SC Fortuna Bonn hat sich unsere U13 den “Herbstmeistertitel” der D-Junioren Bezirksliga gesichert.

Ein Ausrufezeichen setzte unsere U12 durch einen 5 : 3 (1 : 2) Sieg im Testspiel gegen den Bezirksligavertreter FC BW Friesdorf (U13).
25_09_21

Sponsoren

Premiumpartner