Es geht wieder los … Junioren starten in die Saison 2020/2021

Ziemlich genau ein halbes Jahr ist es her, dass unsere Juniorenteams ihre letzten Pflichtspiele bestreiten durften … dann kam Corona, und damit eine lange Zeit der Ungewissheit, wann und in welcher Form es weitergehen kann.

Wir freuen uns jedenfalls, dass es nun wieder los geht und wir freuen uns auch, dass die “Uhren auf Null gestellt wurden”, d.h. mit einer komplett neuen Saison gestartet wird.

Für unsere U19 geht es am ersten Spieltag gleich in die Vollen. Am Samstag ab 17:30 Uhr fährt das Team von Marek Dabrowksi und Andrew Sinkala zum Derby an die Josefshöhe. Gegen den Bonner SC, der seinen Kader ordentlich aufgerüstet hat gibt es somit gleich zum Saisonstart eine echte Standortbestimmung.

Die Vorbereitung unserer Mannschaft kann man als “durchwachsen” bezeichnen. Dennoch soll am Samstag natürlich gepunktet werden.

Noch nicht im Meisterschaftsmodus ist unsere U17, da die Bundesliga erst am 19./20.09.2020 in die Saison startet. Dafür steht beim FSV Mainz 05 ein echter Härtetest für die Jungs von Trainer Max Lunga an. Anstoß am Bruchweg ist am Samstag um 15:30 Uhr.

Nach einer starken Vorbereitung geht unsere U16 mit viel Selbstvertrauen in die Mittelrheinligasaison. Natürlich wird es auch in der kommenden Spielzeit nicht einfach, sich gegen weitestgehend ein Jahr ältere Gegner zu behaupten. Die Mannschaft zeigte sich aber zuletzt in der Defensive stabil und in der Offensive durchaus zielstrebig, so dass die Verantwortlichen guter Dinge sind.

Zum Auftakt empfängt das Team von Trainer Ömer Kizilirmak am Sonntag ab 11:00 Uhr die U17 des Regionalligisten FC Wegberg-Beeck.

Spannend wird es auch für unsere U15. Nach dem Aufstieg in die C-Junioren Regionalliga West steht beim MSV Duisburg gleich eine Partie auf dem Programm, bei der man sich nicht chancenlos sieht. Das Spiel beim “Zebra-Nachwuchs” wird am Samstag um 12:00 Uhr angepfiffen.

Unsere U14 leidet nach wie vor unter großem Verletzungspech. Trotzdem möchte Trainer Benni Cabot die Auftaktpartie beim SC Leverkusen am Sonntag ab 11:15 Uhr mit einem Sieg beenden.

Einen klaren Formanstieg, der sich mit einem Testspielsieg beim MSV Duisburg am letzten Wochenende noch einmal bestätigte, zeigte unsere U13 zuletzt. Im Derby gegen den 1. FC Spich sollen nun am Samstag ab 13:00 Uhr auch die ersten drei Punkte in der Meisterschaft eingefahren werden.

Ebenfalls in guter Frühform präsentierte sich unsere U12 in der Saisonvorbereitung. Im Nachwuchscup des Kreises Sieg muss diese nun auch im Kampf um Punkte bestätigt werden. Zum Auftakt empfängt das Team von Trainer Lukas Fehlemann am Samstag ab 11:00 Uhr die SF Troisdorf.

Unsere U11 (D3) startet derweil erst am 12.09.2020 in die Meisterschaft, kompensiert das spielfreie Wochenende aber mit einem Test bei der U12 von RW Hütte. Anstoß der Partie ist um 14:00 Uhr.

Sonstige Spiele am Wochenende:
SV Menden U9 vs FCH U8 am Samstag ab 11:00 Uhr
FC Sankt Augustin U8 vs FCH U7 am Samstag ab 11:00 Uhr
SV Menden U11 vs FCH U10 am Samstag ab 13:00 Uhr
Fortuna Düsseldorf U9 vs FCH U9 am Sonntag ab 10:00 Uhr
FCH U13 vs BSV Roleber U13 am Sonntag ab 12:00 Uhr

Auch unseren Seniorenmannschaften wünschen wir an dieser Stelle einen guten Start in die neue Spielzeit:

FCH 2. Mannschaft vs TV Rott am Sonntag ab 13:00 Uhr
FCH 1. Mannschaft vs SC Fortuna Köln U23 am Sonntag ab 15:00 Uhr

Zu allen Spielen sind Zuschauer unter Einhaltung der Corona- und Hygieneregeln herzlich willkommen!!!

Sponsoren

Premiumpartner