FC Hennef 05 II – SV Lohmar 2 1 : 2

Nach zwei Remis in Folge musste die Mannschaft von Interimstrainer Alexander Ulrich eine Heimniederlage hinnehmen. Kurz nach dem Anstoß der Partie hieß es schon 0:1 aus unserer Sicht. Auch der nächste Gegentreffer ließ nicht lange auf sich warten. Nach 18 Minuten führten die Gäste mit 2:0. Erst danach wurde unsere Mannschaft wach und konnte sich stabilisieren. Nach einem Resler-Freistoß, der an den Pfosten ging, kam der Ball zu Alexander Lisun und der traf dann zum 1:2 Anschlusstreffer.

Weitere Chancen konnten nach dem Kabinengang zwar erspielt, aber nicht zu Toren genutzt werden. So gab es gegen den Tabellenvorletzten die dritte Saisonniederlage. Mit nunmehr acht Punkten und einem Negativtorverhältnis von 24:27 belegt unsere “Zweite” nach dem siebten Spiel den 11. Tabellenplatz.

Aufstellung: Teuteberg (14. Bünz), Guilavogui, Emini, Lisun, Lautner (59. Boll), Tounkara (57. Senpalit), Resler, Rahmani, Tauchmann, Manthey (46. Alwin Fal) und Laukart.

Am kommenden Sonntag steht dann das Städtederby beim Tabellen-2., dem SSV Happerschoß, auswärts an. Spielbeginn ist um 15.00 Uhr.

(Text: Norbert Maibaum)

Sponsoren

Premiumpartner