Unsere U19 hat am gestrigen Abend mit einem am Ende deutlichen 6 : 1 (2 : 1) Sieg beim TSV Wolsdorf das Finale im Marko Tillmann A-Jugend Supercup erreicht.

 

Kompliment an die TSV-Jungs um Trainer Ralf Bäumer, die eine engagierte Leistung zeigten und das Spiel vor allem in der ersten Halbzeit offen gestalten konnten.

 

Im Finale trifft unsere Mannschaft nun auf den JFV Siebengebirge, der sich ebenso wie unser Team durch den Finaleinzug bereits für den Mittelrheinpokal qualifiziert hat.