Spannendes und buntes Wochenende
Unsere Nachwuchsmannschaften haben ein spannendes und buntes Wochenende hinter sich.
Manches gab Aufschluss über die aktuelle Form, kurz vor dem Saisonstart, anderes ist einfach erwähnenswert.
Gegen die starken Senioren des MSV Bonn (Kreisliga A) unterlag unsere U19 am Sonntag in einem turbulenten Spiel mit 4 : 6 (1 : 2).
Das Trainerduo Marek Dabrowski/Andrew Sinkala probierte nochmal viel aus und insbesondere nach den Wechseln in der Defensive bei einer zwischenzeitlichen 4 : 2 Führung führte dies zu großen Problemen in der Feinabstimmung.
Auch U17-Coach Max Lunga war mit der Vorstellung seiner Jungs gegen die TSG Wieseck nicht restlos zufrieden. Beim 4 : 2 (1 : 1) Sieg ließ sein Team nur phasenweise Bundesligatauglichkeit erkennen.
Ganz anders lief es bei unserer U16. Durch zwei Siege – 3 : 2 bei Arminia Eilendorf und 2 : 0 gegen die U16 aus Bergisch Gladbach – holte man sich mächtig Selbstvertrauen für den Saisonstart.
Die gilt auch für die U15, die die Saisonvorbereitung mit einem 2 : 0 Sieg gegen den VfB 03 Hilden abschloss.
Unsere durch viele verletzungsbedingte Ausfälle gebeutelte U14 unterlag bei der EGC Wirges mit 1 : 2. Wir hoffen, dass sich das Lazarett sehr bald lichtet und wünschen allen betroffenen Jungs gute Besserung und schnelle Genesung.
Mit einem 5 : 3 Sieg beim MSV Duisburg holte sich unsere U13 gute Laune für die kommende Trainingswoche.
Auch die U12 zeigte am Wochenende starke Leistungen. Am Samstag deklassierte man den stark eingeschätzten FV Wiehl 2000 mit 11 : 0. Am Sonntag verlor man zwar mit 0 : 1 gegen Fortuna Köln, dies war aber lediglich einer an diesem Tage rabenschwarzen Chancenverwertung zuzuschreiben.
Unsere U11 zeigte beim Testspiel bei der U13 des SC Holweide durchaus gute Ansätze, unterlag den zwei Jahre älteren Gegnern aber mit 0 : 3.
Am Samstag erreichte unsere U10 beim ETB Schwarz-Weiß Essen ein 5 : 5. Sonntags war dann ein wenig die Luft raus und so gab es gegen den starken Nachwuchs der Stuttgarter Kickers ein 0 : 7.
Gegen die U10 des SV Eitorf 09 gewann unsere U9 am Samstag mit 8 : 1.
Erwähnenswert ist auf jeden Fall noch der erste offizielle „Auftritt“ unserer neuen Bambini-Kicker.
Vielen Dank an den SV Deutz 05 für die Einladung zu einem tollen Sonntagvormittag, bei dem sich die Kinder beider Vereine im 6+1 und im 3vs3 über zahlreiche Tore freuen konnten.

Sponsoren

Premiumpartner