Unser Zweite verpasste es, heute den nächsten Dreier zu landen. Im Heimspiel gegen Winterscheid war der FCH zu keiner Zeit die bessere Mannschaft, führte allerdings durch Kevin Resler in der 16. Minute mit 1:0.
Winterscheid erspielte sich einige Torchancen, die allerdings Sebi Bünz vereiteln konnte. Es fehlte vor allem an den Grundtugende und somit kam Winterscheid noch vor der Pause in der 32. und 42. Minute zur verdienten 2:1 Führung.
Obwohl die Mannschaft ihr Leistungsniveau nicht abrufen konnte , ergaben sich immer noch Chancen, wieder ins Spiel zurückzukommen, die allerdings allesamt vergeben wurden und somit war es eine Frage der Zeit, bis Winterscheid den Deckel drauf machte. Nach dem 1:3 in der 68. Minute versuchten wir noch mal alles, aber am Ende mussten wir uns verdient mit 1:5 geschlagen geben.
n
Für das nächste Spiel will sich unsere Mannschaft wieder steigern.
Es spielten: Bünz, Nasri (46. Manthey), Ulrich, Echternach (70. Donlagic), Schulte, Resler, Lautner (46. Dietrich), Broder, Tauchmann (70. Kallwitz), Klassen, Laukart
Sponsoren

Premiumpartner