SV Breinig: FC Hennef 05 0:3 (0:0)

Nach dem Pokalaus gegen Aachen und der hohen Niederlage zum Auftakt in die Mittelrheinliga-Rückrunde gelingt unser 1.Mannschaft in Breinig der 1.Pflichtspielsieg. Und beim 3:0 Auswärtssieg überzeugte unsere Mannschaft besonders in der 2.Halbzeit auf ganzer Linie.
Nachdem es in der 1.Halbzeit eine ausgeglichene Partie war und sich kein Team entscheidend Vorteile erarbeitete, konnte Andre Klug in der 51.Minute nach perfekter Vorarbeit von Celal Kanli die Führung für unsere Farben erzielen. Genau zehn Minuten später sorgte Sakae Iohara mit einem sehenswerten Freistoß direkt in den Winkel für die Vorentscheidung. Wiederum genau zehn Minuten später sorgt dann Celal Kanli für den Endstand. Diesmal sorgte Andre Klug für die Vorlage und der Kanli scheiterte zunächst am Torhüter der Breiniger um dann den Nachschuss im Netz zu versenken.
Damit steht unser Team wieder auf Platz 4 der Mittelrheinliga und ist punktgleich mit dem Dritten. Weiter gehts für unsere 1.Mannschaft am kommenden Sonntag um 15 Uhr mit einem Heimspiel gegen Eilendorf.

Aufstellung: Altmann, Andreasson Schmidt, Hasemann, Ngyombo (62. Akalp), Mus, Stoffels, Löffelsend, Özdemir, Iohara (74. Kouekem), Ito (46. Kanli), Klug (85. Okorofor)

 

Text: Johannes Noppeney; Bild: fupa.net

Sponsoren

Premiumpartner