Nachdem unsere „Zweite“ die ersten beiden Testspiele für sich entscheiden konnte, musste sie am Sonntag bei der  Zweitvertretung von Bad Honnef ein Debakel hinnehmen. Die Honnefer kamen deutlich besser ins Spiel und führten relativ schnell mit 2:0. Danach machten eigene Fehler den Test schon frühzeitig zunichte. Mit 4:0 ging es verdient für Honnef in die Pause.
Nach dem Seitenwechsel machten wir erneut einen Fehler, der zum 5:0 führte. Ein kurzes Aufbäumen unseres Teams durch zwei schnelle Tore von Rafik Petrosyan und Alex Klassen in der 47. und 50. Minute folgte wieder ein eklatanter Fehler, der das 6:2 für Bad Honnef ermöglichte. Wir vergaben weiterhin beste Torchancen und Honnef traf eigentlich wie sie wollten.
Mit 10:2 war das Debakel für unser Team dann perfekt, nun heißt es, das Spiel abzuhaken. Trainer Michael Seele ist sich aber sicher, dass das Spiel nur eine Momentaufnahme war. Das nächste Testspiel findet am Sonntag den 11.08 in Hennef gegen den SV Menden ll statt. Spielbeginn ist um 13 Uhr
Es spielten: Kallwitz, Nasri, Waage, Broda, Schulte, Resler, Al. Fal, Petrosyan, Lautner, Klassen, Drisner, Echternach, Dietrich, Laukart, Tauchmann, L. Fal, Pasternak
Sponsoren

Premiumpartner