(noma) Zu den geehrten Personen in diesem Jahr bei der 4. Verleihung der “Sportnadel der Stadt Hennef” gehörten auch zwei Vereinsmitglieder welche sich seit Jahrzehnten im und um den Verein in anerkennender Weise gekümmert haben. Dieter OBST, überwiegend bekannt als die Betreuer-Legende der “TuRa” und dann später des FC Hennef 05 im Seniorenbereich erhielt die Auszeichnung mit Manfred STERZENBACH, einem Mitglied, welches ebenfalls seit Jahrzehnten, überwiegend im Jugendbereich, erst beim FC Geistingen und dann beim FC Hennef 05 tätig war. Heute ist Dieter bei Heimspielen der Mittelrheinliga oft an der Kasse und verkauft die Eintrittskarten. Manfred ist verantwortlich für den wichtigen Bereich als Material- und Schlüsselverwalter. Beiden Mitgliedern hat der FC Hennef 05 viel zu verdanken und freut sich mit ihnen über die erhaltenen Auszeichnungen. Es ist auch als DANKESCHÖN für ihre Verdienste um den Verein. “Herzliche Gratulation” an beide symphatischen Personen von allen Vereinsmitgliedern. Sie haben die Ehrung mehr als verdient. Glückwünsche von Seiten des FC Hennef 05 gehen auch an alle weiteren Personen welche am Freitagabend, 20. Mai, in der “Meys Fabrik” geehrt wurden. Darunter auch das FCH05-Mitglied, Sprecher des Ältestenrat und Vorsitzenden des Jugend-Fördervereins und dem ehemaligen Hennefer Bürgermeister Klaus Pipke.

Sponsoren

Premiumpartner