Ein (fast) perfektes Wochenende

Unserer U19 gelang am Samstagabend ein 3 : 1 (2 : 1) Heimsieg gegen kampfstarke Bornheimer. Ole Lichter (15./90.) und Luís Fuchs (25.) erzielten die Treffer beim „Pflichtsieg“ über den SSV.

In der B-Junioren Bundesliga West brachte unsere U17 beim zweiten Sieg in Folge sogenannte „Big Points“ aus Unterrath mit nach Hennef. Oliver Gawenda erzielte bereits in der 32. Minute das goldene Tor.

Seine Kollegen brachten das Ergebnis trotz Unterzahl – Roman Doulashi hatte kurz vor der Pause wegen einer Notbremse Rot gesehen – relativ souverän über die Runden. Durch den Auswärtssieg verließ das Team die Abstiegszone und verbesserte sich auf den 12. Platz.

Beim Tabellenletzten aus Aachen verbuchte unsere U16 durch einen 2 : 0 (1 : 0) Sieg drei weitere Punkte auf der Habenseite. Unsere Mannschaft hat sich in der Mittelrheinliga mittlerweile auf einen hervorragenden 6. Platz vorgearbeitet.

Eine sehr unglückliche 1 : 2 (1 : 1) Niederlage musste unsere U15 bei Fortuna Düsseldorf hinnehmen. Eine starke Leistung unserer Jungs wurde leider nicht mit etwas Zählbarem belohnt. Den zwischenzeitlichen Führungstreffer erzielte Matteo Goedtner (20.).

Mit einem souverän 6 : 0 (4 : 0) Sieg im Gepäck kehrte unsere U14 aus Lindlar zurück. Unser Team behält damit seine blütenweiße Weste und hat sich bereits für die Mittelrheinliga qualifiziert.

Weitere Ergebnisse:
U12 vs SV 09 Eitorf U13 3 : 2
1. FC Spich U12 vs U11 1 : 5

30_31_10_21B
30_31_10_21C
30_31_10_21D

Sponsoren

Premiumpartner