Gemessen an den Platzierungen in Meisterschaft und Pokal spielten die Hennefer Nachwuchsteams die erfolgreichste Spielzeit seit Vereinsgründung 2005: Die Bezirksligameisterschaft der U16 und gleich vier zweite Plätze in den Mittelrheinligen für die U13, U14, U15 und U19. Hinzu kommen die Pokalfinalteilnahmen der U13 und U17 und der Mittelrheinpokalsieg der U15. Die U17 holte einen überragenden achten Platz in der B-Jugend Bundesliga. “Wie soll man das alles in der nächsten Saison noch toppen?”, fragt Martin Jedrusiak-Jung. Zumindest für seine eigene Mannschaft sollte dies in der neuen Bundesligasaison naturgemäß schwierig werden, weiß er:

“Es geht wieder bei Null los. Wir werden wieder alles für den Klassenerhalt geben müssen, damit es reicht.”

Während die anderen Mannschaften noch länger in ihrer verdienten Sommerpause weilen, rollt der Ball für unsere U17 schon seit letzter Woche wieder. Bereits am 14. August startet die neue Bundesligasaison. Los geht’s mit einem Auswärtsspiel beim 1. FC Köln, am Wochenende darauf (20.8.) kommt mit dem 1. FC Mönchengladbach gleich ein direkter Konkurrent im Kampf gegen den Abstieg nach Hennef. Die Terminliste der Spieltage hat der DFB bereits veröffentlicht, die zeitgenaue Terminierung erfolgt nächste Woche auf der Staffeltagung.

Dort wo unsere U17 spielt, will unsere U19 erst noch hin. Nach einer starken Saison und der Vizemeisterschaft liebäugelt man schnell mit dem ersten Platz, weiß auch Jedrusiak-Jung, der, nun wieder in seiner Eigenschaft als Nachwuchsleiter die Marschroute vorgibt: “Wir wollen auch mit der A-Jugend in die Bundesliga, aber wenn es nächste Saison nicht klappt, dann halt die Saison danach oder erst in zwei Jahren. Weil wir kontinuierlich gute Jahrgänge hoch bekommen, können wir da entspannt sein.” Unsere älteste Jugendmannschaft steigt am 25.7. wieder ins Mannschaftstraining ein. Saisonstart ist wie bei allen anderen Mannschaften auf Verbandebene auch, das Wochenende 3./4.9.. U19-Trainer Timo Morano freut sich schon auf die neue Spielzeit:

“Ich erwarte viele enge, spannende Spiele. In der Vorbereitung werden wir hart an uns arbeiten müssen.”

Beide Mannschaften präsentieren sich am 6. August zur Saisoneröffnung der Öffentlichkeit. Unsere U17 spielt um 11:30 Uhr gegen Alemannia Aachen, unsere U19 trifft um 14 Uhr auf den Ligakonkurrenten Blau-Weiß Königsdorf. Hier die kompletten Vorbereitungspläne:

Vorbereitung U17

seit 28.6.: Training
So, 17.7., 14 Uhr: Testspiel beim MSV Duisburg U17
Sa. 30.7., 11 Uhr: Testspiel gegen BW Königsdorf U19 (Heim)
So, 31.7., 11:30 Uhr: Testspiel gegen SF Troisdorf U17 (Heim)
Sa, 6.8., 11:30 Uhr: Saisoneröffnung, Testspiel gegen Alemannia Aachen U17 (Heim)
So, 7.8.: Blitzturnier in Sinzig
Mi, 10.8., 19 Uhr: Testspiel gegen Bonner SC U19 (Heim)
So, 14.8., 11 Uhr: Erstes Meisterschaftsspiel beim 1. FC Köln

Vorbereitung U19

Mo, 25.7.: Trainingsauftakt
Fr-So, 29-31.7.: Turnier in Weyerbusch
Mi, 3.8., 19:30 Uhr: Testspiel beim VfB Linz Senioren
Sa, 6.8., 14 Uhr: Saisoneröffnung, Testspiel gegen BW Königsdorf U19
So, 7.8., 11 Uhr: Testspiel beim FC Hürth U19
Fr, 12.8.-14.8.: Trainingslager in Bitburg und Testspiel gegen TuS Koblenz U19
Sa, 20.8., 18 Uhr: Testspiel gegen Jugendsport Wenau U19 (Heim)
So, 21.8.,14 Uhr: Testspiel gegen Rot-Weiß Koblenz Senioren (Heim)
Sa, 27.8., 18 Uhr: Testspiel beim 1. FC Mönchengladbach U19
So, 28.8., 11 Uhr: Testspiel gegen Fortuna Düsseldorf U19 (Heim)
Sa/So, 3.9./4.9.: Erstes Meisterschaftsspiel

 

Sponsoren

Premiumpartner