Ex-Hennefer erzielt sein erstes Tor

Danny Williams trug von der U11 bis zur U16 das Trikot des FC Hennef, bevor er letzten Sommer den Sprung zum Profi-Club schaffte. Danny “war schon immer einer unserer talentiertesten Spieler”, werden seine alten Trainer zititert.

Auch Danny’s Ex-Coach Sebastian Gerhard kann sich noch sehr gut an seine ersten Trainingseinheiten erinnern: “Danny war immer der zweikampfstärkste Spieler auf dem Feld.

Die Stürmer waren teilweise verzweifelt, denn an Danny kam wirklich niemand vorbei.” In der U11 kam Danny Williams vom Bonner SC und konnte bei uns den nächsten Schritt machen.

Nun traf Danny als Innenverteidiger vorletztes Wochenende zu seinem ersten Tor in der U17-Bundesliga gegen Rot-Weiß Oberhausen.

Wir wünschen Danny weiterhin viel Erfolg!

Sponsoren

Premiumpartner