Wenige Tage nach der Saisonabschlussfeier und der Verabschiedung der Spieler die den Verein zum Saisonende 2019/20 verlassen haben, fand das erste offizielle Training unserer MRL-Mannschaft auf dem KuRa-Platz “Am See” statt.
Bis auf ganz wenige Ausnahmen konnte Sascha Glatzel und unser Sportlicher Leiter Dirk Hager, gemeinsam mit dem FCH05-Präsidenten Clemens Wirtz, die Mannschaft zum 1. Training der neuen Spielzeit 2020/21 begrüßen. Alle anwesenden Spieler waren fit und zogen das gesamte Trainingsprogramm, aufgestellt vom Coach, voll durch.
Die erste Trainingswoche umfasste fünf Trainingseinheiten. Bis zum ersten Testspiel in zwei Wochen, am 02. August, wenn die Mannschaft auswärts auf den Westfalen-Oberligisten SF Siegen trifft, stehen naoch weitere neun Trainingseinheiten auf dem Vorbereitungsprogramm.
(Text: Norbert Maibaum)