1. Testspiel: SF Siegen (OL-West.) – FC Hennef 05     1 : 3

Unser Youngster und Eigengewächs, Kai Yannik Schusters, avancierte zum “man of the match” beim ersten Testspiel im Oberliga Vergleich zwischen den Sportfreunden Siegen und dem FC Hennef 05 aus Sicht der “05er”.

Die Zuschauer auf dem Kunstrasenplatz im Leimbachstadion in Siegen sahen eine ausgeglichene erste Halbzeit. Denn beide Teams verzeichneten jeweils nur eine Torchance und beide führten zum Pausenstand von 1:1. Jannik Krämer brachte die Hausherren, wie aus dem Nichts, in der 29. Minute in Front. Kai Schusters, für den angeschlagenen Celal Kanli in der 30. Minute eingewechselt, erzielte in der 45. Minute bei der ersten wirklich guten Offensivaktion der Hennefer, nach Hereingabe von Mohamed Dahas, den Ausgleich. Für den 18-jährigen Spieler, der in dieser Saison aus der Hennefer U19 zu den Senioren kam, war es somit ein Einstand nach Maß.

Trainer Sascha Glatzel muss seinen Jungs in der Halbzeitpause mächtig Selbstbewusstsein eingeflößt haben, denn nach der Pause bestimmte Hennef sehr eindrucksvoll die Partie und erspielte sich ein klares Chancenplus sowie klare Feldvorteile. Es war nur eine Frage der Zeit wann die Hennefer die nun hoch verdiente Führung erzielen würden. In der 76. Minute vollstreckte Schusters eine scharfe Hereingabe des für den verletzten Hannes Viehweger eingewechselten Michael Okoroafor zum überfälligen Führungstreffer.  Viehweger erlitt eine Platzwunde an der Augenbraue und musste genäht werden.  Nur drei Minuten nach dem Führungstreffer gelang “Oko” das 3:1 auf Zuspiel vom zwischenzeitlich ins Spiel gekommenen Mohamed Özdemir.

So, wie sich die Mannschaft zum Vorbereitungsauftakt zeigte, kann in der kommenden Mittelrheinliga Saison mit ihr zu rechnen sein.  Haben doch heute alle eingesetzten Neuzugänge wie Pablo Schmitt, Viehweger, Jimmy Mbiya, Dahas, Schusters und Justes Mergner bewiesen, dass sie zu Recht von Glatzel und unserem Sportlichen Leiter Dirk Hager nach Hennef geholt wurden.

Am kommenden Sonntag, 09. August, gastieren unsere Jungs beim Landesligisten FV Endenich auf der Bezirkssportanlage West, Röckumerstraße, 53121 Bonn. Anstoß: 15.00 Uhr

(Text: Norbert Maibaum, Bild: Imago Images)

Sponsoren

Premiumpartner