Unsere U19 bestritt bereits am vergangenen Samstag ihr erstes Meisterschaftsspiel im neuen Jahr. Beim TuS BW Königsdorf stand ein Nachholspiel aus der Hinrunde an, welches das Team von Trainer Timo Morano nach einem 2 : 0 Rückstand in einen 3 : 2 (2 : 1) Sieg drehen konnte.

Am Dienstagabend um 20:00 Uhr folgt nun im Mittelrheinpokal das Derby beim Bonner SC, bevor am kommenden Sonntag ab 14:00 Uhr die SF Troisdorf zum ersten Rückrundenspiel der Mittelrheinliga zu Gast im Sportzentrum Hennef sind.

Eine ordentliche Generalprobe lieferte unsere U17 gestern gegen den Ligakonkurrenten MSV Duisburg ab. Beim 2 : 2 (1 : 1) war zwar noch nicht alles Gold was glänzte; dennoch ist das Trainerteam um Chefcoach Max Lunga zuversichtlich, im Heimspiel am kommenden Sonntag ab 11:00 Uhr gegen die SG Unterrath die nächsten Punkte für den Klassenerhalt einzufahren.

Gleich mit einem Topspiel startet unsere U16 am kommenden Samstag ab 14:00 Uhr in die Rückrunde der Bezirksliga. Beim Bonner SC II könnte das Team von Trainer Ömer Kizilirmak die Gastgeber mit einem Sieg in der Tabelle überflügeln. Die Trauben in der ehemaligen Bundeshauptstadt hängen aber erfahrungsgemäß sehr hoch und unsere Jungs müssen sicher eine Topleistung abrufen, um den angestrebten Dreier einzufahren.

Bei den D- und C-Junioren stehen auf Verbandsebene noch keine Meisterschaftsspiele an. Die Teams bereiten sich weiterhin mit attraktiven Testspielen auf die am 23./24.02.2019 beginnende Frühjahrsrunde vor.