Julius kam im vergangenen Sommer von der TuS Koblenz nach Hennef und konnte als Spieler des jüngeren Jahrgangs bereits viel Spielzeit im Bundesligateam von Max Lunga verbuchen.

So brachte er im vorentscheidenden Spiel um den Klassenerhalt bei Fortuna Köln die Gegner gleich reihenweise mit tollen Paraden zur Verzweiflung.

Dies ist natürlich auch den Scouts der Nachwuchsleistungszentren nicht entgangen und so gab es für Julius gleich mehrere Anfragen namhafter Vereine. Nun hat er sich für den Nachwuchs des aktuellen Europa-League Siegers entschieden und wird seine vielversprechende Karriere dort fortsetzen.

Lieber Julius, wir sind sehr stolz, dass Du in Hennef einen großen Entwicklungsschritt nach vorne machen konntest und wünschen Dir für die Zukunft alles Gute. Du und Deine Familie werden in Hennef immer gern gesehene Gäste sein und natürlich werden wir Deine Entwicklung weiterhin gespannt verfolgen.

Mission erfüllt: Julius Krug wechselt ins Internat des Europa-League-Siegers Eintracht Frankfurt

Julius Krug, Torhüter unserer erfolgreichen U17-Bundesligamannschaft, wechselt zur kommenden Saison ins Internat von Eintracht Frankfurt.

Julius kam im vergangenen Sommer von der TuS Koblenz nach Hennef und konnte als Spieler des jüngeren Jahrgangs bereits viel Spielzeit im Bundesligateam von Max Lunga verbuchen.

So brachte er im vorentscheidenden Spiel um den Klassenerhalt bei Fortuna Köln die Gegner gleich reihenweise mit tollen Paraden zur Verzweiflung.

Dies ist natürlich auch den Scouts der Nachwuchsleistungszentren nicht entgangen und so gab es für Julius gleich mehrere Anfragen namhafter Vereine. Nun hat er sich für den Nachwuchs des aktuellen Europa-League Siegers entschieden und wird seine vielversprechende Karriere dort fortsetzen.

Lieber Julius, wir sind sehr stolz, dass Du in Hennef einen großen Entwicklungsschritt nach vorne machen konntest und wünschen Dir für die Zukunft alles Gute. Du und Deine Familie werden in Hennef immer gern gesehene Gäste sein und natürlich werden wir Deine Entwicklung weiterhin gespannt verfolgen.

Sponsoren

Premiumpartner