Gute Nachrichten zum Jahresbeginn: U19-Trainer Marek Dabrowski wird auch in der Saison 22/23 die Richtung bei den A-Junioren des FC Hennef 05 vorgeben.

„Ich bin sehr froh, dass wir uns mit Marek frühzeitig auf eine Fortsetzung seiner herausragenden Arbeit verständigen konnten“ freut sich Nachwuchsleiter Michael Pütz über die Vertragsverlängerung.

„Marek bringt sich über seine Tätigkeit bei der U19 hinaus auch in vielen anderen Bereichen, u.a. im individuellen Fördertraining junger Talente beim FC Hennef 05 ein.

Spieler und Kollegen schätzen seine akribische Arbeitsweise und seine absolute Integrität“ fügt Pütz an.

„Ich fühle mich sehr wohl in Hennef und finde hier ein tolles Umfeld, in dem ich mich als Trainer entfalten, aber auch weiterentwickeln kann“ freut sich auch Marek Dabrowski, der demnächst die A-Lizenz in Angriff nehmen möchte auf die weitere Zusammenarbeit.

Mit der Planungssicherheit auf der Trainerposition im Rücken, können die A-Junioren nun in der Restrunde alles in die Waagschale werfen, um ein Wort im Kampf um den Bundesligaaufstieg mitzusprechen.

Sponsoren

Premiumpartner