Im ersten Vorbereitungsspiel unserer Ersten beim ambitionierten Oberligisten Rheinland-Pfalz/Saar FC Karbach konnte mit einem 3:2 (3:0) der erste Sieg eingefahren werden. Die Torschützen waren zum 1:0 ein Gastspieler (Vorlage André Klug) und 2mal André Klug jeweils nach Vorlage von Florian Diehl und Burak Mus. Mit Matteo Tessarolo , Michael Hasemann, Kenan Akalp und Sakae Iohara gaben 4 Neulinge ihr Startelfdebüt.
In der ersten Halbzeit wurden die Chancen auf FCH Seite konsequent genutzt und es waren gute Ansätze des neuformierten Teams erkennbar. In Halbzeit 2 kam es zu einigen Wechseln , so dass der FC Karbach durch Elfmeter und unmittelbar darauffolgenden Anschlusstreffer stärker aufkam. Der FCH bewies in den letzten 30 Minuten in Unterzahl , nach gelbroter Karte, jedoch eine gute Moral und konnte in einer dann hart umkämpften Partie den 3:2 Sieg sichern. Unser Trainer Sascha Glatzel  resümierte nach dem Spiel:
„Insgesamt war es  ein guter erster Test gegen einen Gegner der bereits nächste Woche in die Meisterschaft startet.“
Weiter geht es für den FCH am Do, 25.07. um 19.30 Uhr in der ersten Kreispokalrunde beim SV Eitorf 09.