Trotz Ferienbeginn sind fast alle Mannschaften am kommenden Wochenende auf Verbandsebene im Einsatz.

Bereits um 11:15 Uhr treten unsere U14-Junioren beim CfB Ford Niehl an. Die Gastgeber haben ihre ersten beiden Partien in der Mittelrheinliga deutlich verloren, so dass unsere Mannschaft als klarer Favorit in den Kölner Norden fährt.

Ab 16:45 Uhr treten unsere U16-Junioren beim SV Schlebusch an. Die Leverkusener stehen aktuell nur einen Punkt hinter unseren Jungs in Lauerstellung auf Platz 5 der Tabelle. Um weiter an den Aufstiegsrängen zu schnuppern, sollte mindestens ein Punkt ergattert werden.

Unsere U19-Junioren sind aktuell die Wundertüte der Mittelrheinliga. Starke Auftritte und schwache Leistungen wechseln sich regelmäßig ab. Gegen den Aufstiegsaspiranten FC Viktoria Köln steht man auf der einen Seite vor einer Mammutaufgabe … auf der anderen Seite zeigten unsere Jungs im Hinspiel ihre beste Saisonleistung und gewann in Höhenberg mit 3 : 2. Mal schauen, was unsere Jungs an diesem Samstag anbieten.

Nachdem mit den Spielen gegen den Bonner SC und den 1. FC Köln (U16) die dicksten Brocken erstmal hinter unseren Jungs liegen, fahren unsere U17-Junioren am Sonntag ab 11:15 Uhr zum Derby nach Troisdorf. Der Tabellenletzte hat sich nach diversen Trainerwechseln zuletzt etwas stabilisiert und sollte keinesfalls unterschätzt werden. Bei allem Respekt, wäre aber alles andere als ein Dreier für unsere Mannschaft eine Riesenenttäuschung.

Das Spiel unserer U15-Junioren bei Rheinsüd Köln wurde derweil auf den 07.04.2018 (16:15 Uhr) verlegt.

Unsere U13-Junioren haben spielfrei.

Sponsoren

Premiumpartner