Mit Thorsten Loch wird in der kommenden Saison ein Sportpsychologe die Nachwuchsabteilung verstärken. Der 31-jährige Hennefer schloss 2012 sein Masterstudium der Sportwissenschaften mit dem Schwerpunkt Sportpsychologie in Saarbrücken ab und arbeitet seitdem als selbstständiger sportpsychologischer Berater. Für die Online-Platform “Die Sportpsychologen” verfasst er regelmäßig Beiträge zu aktuellen Themen aus dem Schnittfeld Sport und Psychologie. Als aktiver Fußballer war Thorsten lange Zeit für den Siegburger SV 04 in der Landes- und Bezirksliga aktiv.

Sein zukünftiges Tätigkeitsfeld liegt im Sinne von “Coach the Coach” in der Zusammenarbeit mit den Trainern der Nachwuchsmannschaften, aber natürlich auch im unmittelbaren Umgang mit den Mannschaften selber und einzelnen Spielern ab der U10 aufwärts. Schon im jungen Alter könne man den Nachwuchskickern Schlüsselkompetenzen wie Konzentrationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamwork vermitteln, so Loch. Bei den älteren Spielern könne man zusätzlich fußballspezifischer arbeiten. “Ich freue mich auf tolle neue Erfahrungen,” so fügt er an.

“Wir sind immer bemüht uns in allen Bereichen ständig weiterzuentwickeln. Thorsten wird unser Team in der Nachwuchsabteilung verstärken, da bin ich mir sicher,” findet Nachwuchsleiter Martin Jedrusiak-Jung.