Mit reichlich Optimismus und voller Tatendrang startet unser Nachwuchs in die neue Spielzeit. Personell hat sich das Trainerkarussel bei den Mannschaften im Nachwuchszentrum diesen Sommer kräftig gedreht. In der ersten Trainersitzung am vergangenen Montag konnte Nachwuchsleiter Martin Jedrusiak-Jung gleich 13 neue Trainer und Betreuer begrüßen. Vor allem im Leistungssport standen gleich eine Reihe von Trainerwechsel an.

“Einige der durchgeführten Trainerwechsel waren geplant und erfolgten turnusmäßig, andere offene Stellen entstanden außerplanmäßig. Dass wir eine solch hohe Zahl an Abgängen durch so qualifizierte neue  Trainer kompensieren konnten, zeugt von der hohen Attraktivität unseres Vereins und der guten Arbeit, die wir hier alltäglich leisten,” so Jedrusiak-Jung.

Von den 13 neuen Trainern und Betreuern, entfallen alleine neun auf den Leistungssportbereich, darunter sechs Übungsleiter, die mindestens eine DFB C-Lizenz besitzen. Weil sich auch im Jugendvorstand neue Kräfte einfanden, kann man wohl von einer echten “Rundumerneuerung” sprechen. Trotz des personellen Wechsels sei aber allen Beteiligten die Grundausrichtung und die einhergehenden Verpflichtungen beim FC Hennef 05 bewusst, so Jedrusiak-Jung weiter. Längere Gewöhnungsphasen seien deshalb nicht zu erwarten.

Auch materiell hält die neue Saison eine kleine Aufwertung bereit. Die Firma “Omnibusbetrieb Brenner”, die dem Nachwuchszentrum bereits bei einigen Busreisen als Partner zur Seite stand, sponsert der Trainerschaft T-Shirts. Die insgesamt 46 Trainer und Betreuer aus Breiten- und Leistungssport nahmen ihre Shirts bereits entgegen und freuten sich über ihr neues einheitliches Auftreten. Im Namen des Vorstandes und der gesamten Trainerschaft bedanken wir uns dafür sehr herzlich!

Sponsoren

Premiumpartner