Unsere A- und B-Jugend feierten am Wochenende zwei wichtige Erfolge gegen Wegberg-Beeck und kamen damit ihren Saisonzielen ein Stückchen näher.

FC Hennef 05 U19 – FC Wegberg-Beeck U19 2:0 (0:0)
Gegen den ebenfalls im Tabellenmittelfeld befindlichen FC Wegberg-Beeck gelang unserer U19 ein wichtiger Erfolg im Kampf um die direkte Mittelrheinligaqualifikation. Lars Lokotsch sorgte nach 69 Minuten vom Elfmeterpunkt für die erlösende, aber verdiente Führung. Dennoch fiel die Entscheidung erst in der Schlussminute, als der im Sturm eingewechselte Petar Madunic nach Hereingabe von Marvin Bermond den Ball über die Linie zum 2:0 beförderte (90.).

Im nächsten Spiel erwartet unsere Mannschaft mit dem Euskirchener TSC ein weiterer Kontrahent im Kampf um zur direkten Mittelrheinquali ausreichenden sechsten Platz (10.5., 11 Uhr).

U19: Nguyen – N. Lokotsch, L. Lokotsch, Molzberger, Cubukcu – Schönenberg (65. Bermond), Doktorczyk, Lehnert, Diehl (89. Wiemer), Rößler – Cho (71. Madunic).

FC Wegberg-Beeck U17 – FC Hennef 05 U17 0:3 (0:1)
In der Defensive stand unsere Mannschaft stets sicher, vorne agierten die Offensivkräfte um den wiedergenesenen Torjäger Nico Werner immer gefährlich. U17 Trainer und Jugendleiter Martin Jedrusiak-Jung sprach nach Abpfiff von einer der stärksten Saisonleistungen:

„Wir standen hinten sicher und waren vorne stets gefährlich — so stelle ich mir Fußball auf gehobenem Niveau vor.”

Für die Treffer sorgten Nico Werner (32.) mit seinem 18. Saisontor, Jan Leyerer (47.) und Pascal Vilain (73.). Schon am Mittwoch trifft unsere Mannschaft im Nachholspiel auf den FV Wiehl (6.5., 19:30 Uhr) und kann dem ersehnten Bundesligaaufstieg damit zum Greifen nahe kommen.

U17: Kirhoff – Olschewski, Berger, Klug, Sharafi – Halfen (59. Vilain), Dohrau (72. Dagge), Kummer, Leyrer, Dohr (69. Dohr) – Werner.

Außerdem spielten:

1. FC Niederkassel U17 – FC Hennef 05 U16 1:3 (1:1)

FC Hennef 05 U16 – JFC Mondorf-Rheidt U17 3:0 (2:0)

1. FC Köln U14 – FC Hennef 05 U14 6:4 (2:1)

JFV Broichweiden U13 – FC Hennef 05 U13 0:5 (0:1)

Sponsoren

Premiumpartner