Der 2. Gruppenspieltag der Ü40 Kreismeisterschaft brachte für unsere Teams einen Sieg und ein Unentschieden ein.

TuS Oberpleis Ü40 – FC Hennef 05 Ü40 Team I 0:7 (0:3)
Bereits zur Pause stand der Sieger dieser Partie in der Gruppe B fest. Nach dem klaren Auftaktsieg im 1. Gruppenspiel gelang unserer Mannschaft ein weiterer deutlicher Erfolg. Dirk Schlebusch sowie Chris Lübcke steuerten je zwei Treffer bei. Je einmal netzten die Brüder Jürgen und Ingo Thomas und Chris Rauen ein. Im Team standen zudem Klaus Fischer (Torwart), Uwe Freitag und Frank Ullrich (Feldspieler). Am 3. Spieltag (17.11.) hat unsere Mannschaft spielfrei.

FC Hennef 05 Ü40 Team II – SV Allner-Bödingen 1:1 (1:1)
In einem ausgeglichenem Spiel trennten sich mit einem gerechten Ergebnis die beiden Ortsrivalen in der Gruppe C. Für unsere Mannschaft mit den Spielern Dieter Franke, Dirk Heinemann, Chris Müller, Chris Klinkhammer, Oliver May, Frank Hutmacher, Valerij Kiefer (gab sein Debüt in dieser Mannschaft), Roman Merten und Mario Müller (nach 18 Monaten Verletzungspause erstmals wieder dabei) war es das erste Spiel. Die Gäste von der anderen Siegseite gewannen vor gut einem Monat ihr erstes Gruppenspiel mit 6 : 3 gegen Hertha Rheidt. Nach drei Minuten gelang dem SVA-B durch Frank Stiegemann der überraschende Führungstreffer. Den 1 : 1 Ausgleichstreffer erzielte Chris Müller nach schönem Zuspiel von Mario Müller. Bei diesem Spielstand blieb es dann bis zum Spielende. Im zweiten Durchgang war unser Schlussmann Dieter Franke der beste Mann auf dem Platz. Am kommenden Montagabend (27.10.) trägt unser Team 2 ihr Nachholspiel vom 1. Spieltag beim SC Uckerath aus.

Sponsoren

Premiumpartner