Zehn starke Mannschaften aus der Region nahmen am Turnier des SF Troisdorf 05 am Samstag in der Rundsporthalle beim „AH“-Hallenturnier teil. Mit dabei auch der Deutsche Meister der Ü32-Teams, die Spvg. Porz. In den 24 Spielen (inklusive der Halbfinal- und Finalspiele) sahen die Zuschauer über 100 Treffer!

Im Endspiel setzte sich unsere Mannschaft, gecoacht von Ingo Thomas und betreut von Ralf Dzikus, nach erst torlosem Verlauf in der regulären Spielzeit dann anschließend im Neunmeterschießen mit 2:1 Toren gegen Porz durch. In der Gruppenspielbegegnung unterlag unser Teams noch deutlich mit 0:4 Toren. Garant für den Turniersieg war unser Schlussmann Frank Fusshöller der mit prächtigen Paraden einige Neunmeterschüsse im Halbfinale und im Finale meisterte. Jürgen Thomas und Dieter Fassbender waren die Neunmeterschützen im Finale. Außer den schon genannten Akteuren standen weiterhin Michael Theuer, Essi Zamani, Chris Rauen, Frank Ullrich, Dirk Schlebusch und Rüdiger Bodemann im FCH05-Siegerteam.

Unsere Gruppenspielergebnisse:
0:4 gegen Spvg. Porz
5:0 (3 x Theuer, 2 x Jürgen Thomas) gegen 1. FC Spich
4:0 (2 x J. Thomas, Zamani und Theuer) gegen TuS Altenrath
4:0 (2 x Theuer, Jürgen Thomas und Rauen) gegen RW Hütte

Halbfinale:
8:7 n. 9-Meter (2:2, 6:5) gegen DLR Wahn. In der regulären Spielzeit trafen Theuer und Jürgen Thomas. Im Neunmeterschießen waren es Jürgen Thomas, Fassbender, Theuer alle je 2 x.

Finale:
2:1  n. 9-Meter (0:0, 2:1) gegen Spvg. Porz (Torschützen im Vortext)

Sponsoren

Premiumpartner