Nach einer kurzen Atempause geht es mit der Vorstellung unserer Trainerteams weiter.

Sebastian Wieland ist bereits seit einigen Jahren als Coach beim FC Hennef 05 aktiv. Bisher war er vornehmlich im Bereich der C-Junioren unterwegs.

Da die Regionalligasaison für die letztjährige U15 durch Corona nicht zu einem sportlichen Ende gebracht werden konnte, hat er nun die Gelegenheit, den 2006er Jahrgang ein weiteres Jahr auszubilden.

Ihm zur Seite steht mit Jürgen Rösgen ein akribischer Co-Trainer, der sich auch um viele organisatorische Dinge rund um die Mannschaft kümmert.

Mammoudou Djeri wiederum war bereits in der letzten Spielzeit als Co-Trainer unserer U16, seinerzeit der 2005er Jahrgang, dabei.

Um die Torhüter kümmert sich in bewährter Form Sascha Boese.

Neben, teilweise auch außergewöhnlichen Trainingseinheiten – das Team hat u.a. anstrengende Teambuilding- und Krafteinheiten im Wald durchgeführt – standen und stehen für unsere jüngeren B-Junioren zahlreiche Testspiele gegen namhafte und starke Gegner auf dem Programm.

Die Herausforderung, sich in der Mittelrheinliga 2021/2022 als jüngerer Jahrgang gegen die U17-Teams, z.B. des Bonner SC und der Viktoria aus Köln zu behaupten und im besten Fall genügend Punkte für den Klassenerhalt zu sammeln, ist schon eine besondere.

Unsere Coaches und auch Nachwuchsleiter Michael Pütz sind jedoch zuversichtlich und trauen dem Kader eine gute Platzierung im Tableau zu.

Sebastian

jürgen

cotrainer

Sponsoren

Premiumpartner