Im letzen Vorbereitungsspiel gelang der Ersten heute ein 4:0 (2:0) Sieg beim Landesligisten SSV Homburg-Nümbrecht. In der ersten Halbzeit nutzte der FCH die Chancen eiskalt aus, ließ aber auch einige Torchancen zu. In Halbzeit zwei gelangen dann innerhalb der ersten 20 Minuten zwei weitere Tore zum letztlich verdienten Sieg. Torschützen: Mus, Okoroafor, Eigentor, Genesi (FE). Durch den Sieg bleibt die Weste des FCH weiter lupenrein. Die Erste Mannschaft gewann somit alle Vorbereitungsspiele und auch alle bisher gespielten Kreispokalspiele. Diese Frühform will die Erste natürlich mit in die anstehende Mittelrheinliga nehmen.

Weiter geht es am Mittwoch , 21.08. um 20 Uhr im Kreispokalhalbfinale beim FV Bad Honnef.
Adresse: Schmelztalstrasse, 53604 Bad Honnef

Das erste Meisterschaftsspiel steigt am Sonntag, den 25.08.2019, in Hürth.

 

Sponsoren

Premiumpartner