Gegen den Aufsteiger aus Höhe ließ unsere Mannschaft nichts anbrennen und konnte schon nach 9 Minuten durch Ehab Nasri in Führung gehen. Für das 2:0 in der 30. Minute zeichnete sich Alwin Fal aus, René Kallwitz sorgte in der 35. Minute für das 3:0. Den Schlusspunkt kurz vor der Pause setzte Alwin Fal zur hochverdienten 4:0 Führung in der 41. Minute.
In Hälfte zwei nahm unsere Mannschaft mehrere Gäbge raus. In der 80. Minute war es Thomas Waage, der auf 5:0 erhöhte. In der 83. Minute kam Höhe durch einen Strafstoß zum Ehrentreffer. Den Schlusspunkt setzte Torsten Tauchmann zum hochverdienten 6:1.
Am kommenden Mittwoch (25.09) findet das vorgezogenen Meisterschaftsspiel in Uckerath statt, was sicher ein schwere Lokalderby wird.
Es spielten: Bünz (75. Muß), Nasri, Ulrich, Kallwitz (52. Manthey), Resler, Al. Fal, Waage, Lautner, Broda, Tauchmann, Drisner (77. Schulte)
Sponsoren

Premiumpartner