FC Hennef 05 2 : ASG Uni Bonn 2 5:3 (2:2) 


Im ersten Testspiel ging es darum, locker in die Bewegung zu kommen. Nach einigen Fehlern geriet der FCH in der 3. Minute in Rückstand. Robert Broda und Alwin Fal sorgten in der 15. und 29. Minute dann aber für die Führung. Kurz vor der Pause musste der FCH dann den Ausgleich hinnehmen. 

In der zweiten Halbzeit konnte uns Alex Klassen in der 55. Minute wieder in Führung bringen, auch diese Führung beantworte  die ASG Uni Bonn  in der 67. Minute wiederum mit dem Ausgleich. 

Alwin Fal sicherte uns den 5:3 Erfolg im ersten Testspiel, mit seinem zweiten und dritten Treffer in der 68. und 90. Minute. 

Trainer Michael Seele schlussfolgerte nach dem Spiel: „Bei den warmen Temperaturen war es für das erste Spiel ein gelungener Test.

Es spielten: Bünz, Ulrich, Echternach, Broda, Ressler, A. Fal, Lisun, Petrosyan, Klassen, Drisner, Nasri, Kutschke, Laukart, L. Fal, Weinreich.

Den nächsten Test absolviert unsere Zweitvertretung am kommenden Sonntag, den 28.07.2019, in Hennef gegen den TV Hoffnungsthal II