Mit einen 1 : 1 (1 : 0) bei der SG Unterrath 12/24 ist unsere U17 in die B-Junioren Bundesliga West gestartet.

Bereits nach gut zwei Minuten konnte Jakob Pfahl das Team von Coach Max Lunga in Führung bringen. In der Folge war unsere Mannschaft zunächst klar feldüberlegen, verpasste es aber den zweiten Treffer nachzulegen.

Ab der 25. Minute nahm auch die Heimmannschaft zunehmend am Spielgeschehen teil. Kurz nach dem Wiederanpfiff konnte Unterrath dann eine Flanke vom linken Flügel per Kopf zum Ausgleich verwerten.

In der Folge gab es noch die eine oder andere Chance auf beiden Seiten, das Spiel zu entscheiden. Unter dem Strich blieb es jedoch beim leistungsgerechten  1 : 1.

Max Lunga war mit der Leistung seines Teams nicht unzufrieden. In den nächsten Spielen gegen den VfL Bochum und Bayer Leverkusen hängen die Trauben jedoch deutlich höher.