Im Kreispokalfinale spielt unsere Mannschaft am Samstagnachmittag (Anstoß 15:30 Uhr) in Niederkassel um den ersten Titel der Saison. Gegner ist die Überraschungsmannschaft des Wettbewerbs von Rot-Weiß Hütte.

“Wer als Kreisligist bis ins Finale vorstößt, wird von uns auf keinen Fall unterschätzt. Am Ende allerdings holen wir den Pokal, da bin ich mir sicher,” so Marco Bäumer.

Tatsächlich sollte man die Troisdorfer Mannschaft auf keinen Fall unterschätzen. Der Tabellenführer der Kreisliga A schaltete im diesjährigen Pokalwettbewerb bereits die Bezirksligisten Lohmar und Spich aus und setzte sich im Viertelfinale eindrucksvoll mit 1:0 gegen Germania Windeck durch. Im letzten Spiel am vergangenen Sonntag gab es im Spitzenspiel der Kreisliga A gegen den viertplatzierten Bröltaler SC einen 3:1-Erfolg.

Auch die Formkurve unserer Elf zeigt nach dem wichtigen 1:0-Auswärtssieg bei Borussia Freialdenhoven nach oben. Außer Rachid Bouallal und dem Langzeitverletzten Andreas Kinzel stehen Marco Bäumer vermutlich alle Spieler des Kaders zur Verfügung. Die beiden A-Jugendlichen Hannes Viehweger und Jannik Stoffels, die gegen Freialdenhoven erstmalig auf der Bank saßen, fahren dieses Mal nicht mit. “Sie machen ihre Sache aber wirklich gut,” so Bäumer. “Ich freue mich über jeden Nachwuchsspieler aus den eigenen Reihen, der im Sommer vielleicht dazustoßen wird.”

Kreispokalfinale, FC Hennef 05 – Rot Weiß Hütte: Samstag, 15:30 Uhr, Sportplatz Spicher Straße, 53859 Niederkassel

Sponsoren

Premiumpartner