Juniorenergebnisse vom Wochenende

Drittes Spiel, dritter Sieg … unsere U19 behält ihre weiße Weste. Gegen BW Königsdorf gelang dem Team ein souveräner 5 : 0 (2 : 0) Sieg. Yasin Pala eröffnete den Torreigen in der dritten Minute mit seinem bereits fünften Saisontor.

Luis Fuchs (38.), Björn Grundmann (53./83.) und Tim Puzalowski (72.) zeichneten für die weiteren Treffer verantwortlich.

Im ersten Spiel der B-Junioren Bundesliga unterlag unsere U17 dem FC Schalke 04 mit 1 : 2 (siehe auch separaten Bericht).

Beim SC West Köln unterlag unsere U16 ebenfalls mit 1 : 2 (0 : 1). Der entscheidende Treffer für die Ehrenfelder viel erst zwei Minuten vor dem Abpfiff, so dass man durchaus von einer unglücklichen Niederlage sprechen kann.

Unsere U15 unterlag in der C-Junioren Regionalliga West beim FC Schalke 04 mit 0 : 4 (0 : 2). Benni Cabots Mannschaft präsentierte sich in Gelsenkirchen kampfstark bis zum Schluss, musste aber auch anerkennen, dass die Jungs aus der Knappenschmiede eine Nummer zu groß waren.

Im Testspiel gegen die 1. JFS Köln gelang unserer U14 ein 3 : 2 Sieg.

Zurück in der Spur ist unsere U13, die beim SV Bergisch Gladbach mit 5 : 2 (1 : 1) gewinnen konnte.

Zwei tolle Spiele lieferte auch unsere U12 am Wochenende ab. Einem 6 : 4 Sieg bei der U13 des FC Rheinsüd Köln am Samstag ließ die Mannschaft ein 5 : 5 beim 1. FC Düren am Sonntag folgen.

Einen starken zweiten Platz belegte unsere U8 auf einem gutbesetzten Turnier in Krefeld. Hierbei konnten die Jungs u.a. einen 3 : 2 Sieg über Bayer 04 Leverkusen feiern.