Klasse Wochenende der Junioren

Der Knoten scheint endgültig geplatzt. Mit einem 9 : 0 (3 : 0) Kantersieg über JS Wenau ließ es unsere U19 am Samstagabend richtig krachen. Die Mannschaft von Trainer Lukas Pfeiffer kletterte durch den Erfolg zunächst auf den dritten Platz der Mittelrheinligatabelle. Louis Klapperich konnte sich als vierfacher Torschütze feiern lassen.

Auch die U16 konnte endlich “den Bock umstoßen”. Im Kellerduell beim FC Pesch fuhr das Team von Trainer Ömer Kizilirmak einen aufgrund einer starken zweiten Halbzeit hochverdienten 5 : 2 (2 : 2) Sieg ein und verbesserte sich auf Relegationsrang 12.

Mit einem souveränen 4 : 0 (1 : 0) Derbysieg über den 1. FC Niederkassel hat sich unsere U13 bereits zwei Spieltage vor Beendigung der Herbstrunde für die Mittelrheinliga qualifiziert. Jonas Klein traf beim Heimsieg gleich dreifach.

Ebenfalls souverän und hochverdient distanzierte unsere U12 im Nachwuchscup den Verfolger, 1. FC Spich durch einen 5 : 1 (2 : 0) Sieg.

U17, U15 und U14 hatten am vergangenen Wochenende spielfrei.

Sponsoren

Premiumpartner