Nachwuchsfußball am närrischen Wochenende

Die Feierlaune wollen sich unsere Nachwuchsmannschaften am kommenden Wochenende erst durch positive Ergebnisse holen, denn Junioren Bundesliga und Mittelrheinpokal machen auch vor Karneval nicht halt.

So tritt unsere U19 am Samstag ab 14:30 Uhr im FVM-Pokal bei der U18 der JSG Erft an. Unser Team ist gegen den Bezirksligisten sicher klarer Favorit. Dennoch sollte man den Gegner keinesfalls unterschätzen, “kegelten” die Erfter doch in der letzten Pokalrunde mit dem FV Wiehl 2000 bereits einen ambitionierten Mittelrheinligisten aus dem Wettbewerb.

Der Sieger der Begegnung darf sich im Viertelfinale auf ein Heimspiel gegen die U19 von Bayer 04 Leverkusen freuen.

Unsere U17 steht am Sonntag ab 13:00 Uhr vor einem sogenannten 6-Punkte Spiel. Im Heimspiel gegen den Wuppertaler SV empfängt man einen direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt in der B-Junioren Bundesliga West.

Unsere Mannschaft sollte sich hierbei nicht vom deutlichen 5 : 0 Hinspielsieg blenden lassen, haben sich die Wuppertaler doch mittlerweile wieder an die Nichtabstiegsränge herangekämpft. Das Spiel findet aufgrund der wetterbedingten Sperrung des Stadionrasens auf dem Kunstrasenplatz am See statt.

Neben den beiden genannten Pflichtspielen stehen zudem folgende Testspiele für unseren Nachwuchs auf dem Programm:

U16 beim MSV Duisburg am Sonntag ab 13:00 Uhr
U15 beim FC Pesch am Samstag ab 12:00 Uhr
U14 gegen SF Eisbachtal am Samstag ab 11:00 Uhr
U13 gegen SG 2000 Mülheim-Kärlich am Samstag ab 11:00 Uhr
U12 gegen TuS Koblenz am Samstag ab 13:30 Uhr

Sponsoren

Premiumpartner