Am vergangenen Wochenende haben unsere Mannschaften auf Verbandsebene nochmal kräftig gepunktet. 15 von 18 möglichen Zählern konnten auf der Habenseite verbucht werden.

!!! BÄRENSTARK MÄNNER !!!

So richtig Fahrt aufgenommen haben mittlerweile unsere U19-Junioren. Beim bisher verlustpunktfreien Bundesligaabsteiger FC Viktoria Köln konnte das Team von David Gsella einen verdienten 3 : 2 (2 : 1) Sieg einfahren. Hierbei ließen sich die Jung-Hennefer auch nicht von einem zwischenzeitlichen 0 : 1 Rückstand aus der Bahn werfen und zeigten sowohl spielerisch, wie auch kämpferisch eine Top-Vorstellung.

Unsere U17-Junioren behaupteten die Tabellenführung in der Mittelrheinliga durch einen 4 : 1 (2 : 1) Sieg über den Nachbarn aus Troisdorf. Die Gäste hielten das Spiel bis zum 3 : 1 in der 54. Minute offen. Über die gesamte Spielzeit gesehen, geht der Sieg unserer Jungs aber sicher in Ordnung.

Den drei Punkten nachtrauern dürften unsere U16-Junioren nach dem 1 : 2 (1 : 0) gegen den SV Schlebusch. Die erste Halbzeit dominierte man fast nach Belieben, traf aber trotz guter Chancen nur einmal ins gegnerische Tor. Nach dem Wechsel wurde das Spiel ausgeglichener und der Tabellenführer düpierte unsere Mannschaft mit zwei Treffern.

Einen wichtigen 2 : 1 (2 : 0) Sieg erzielten unsere U15-Junioren beim Verfolger aus Wiehl. Nach der souveränen Halbzeitführung schwächte sich die Mannschaft von Severin Stadler durch einen Platzverweis leider selbst und machte es so unnötig spannend. Trotz der Unterzahl hatten die Jungs aber auch die zweite Halbzeit weitestgehend im Griff und gewannen verdient.

Unsere U14-Junioren rehabilitierten sich mit einem klaren 6 : 1 (2 : 1) über den CfB Ford Niehl für die deutliche Niederlage der Vorwoche (0 : 5 beim FC Viktoria Köln). Zunächst musste man aber das 0 : 1 nach einem Fehler im Spielaufbau wegstecken. Mit guter Moral gelang es bis zur Pause das Spiel zu drehen. Mit dem Treffer zum 3 : 1 ließen die Gäste dann die Köpfe hängen und die Mannschaft von Daniel Huth und Lothar Jahn konnte noch drei weitere Male einnetzen.

Bei einem Spiel auf überschaubarem Bezirksliganiveau konnten unsere U13-Junioren mit einem 1 : 0 (1 : 0) Sieg gegen den SC Fortuna Bonn die Tabellenführung in der Bezirksliga behaupten. Leider wollte in dieser Partie kaum Spielfluss aufkommen und so war es einem Treffer unmittelbar vor dem Pausenpfiff zu verdanken, dass man wenigstens die drei Punkte einfahren konnte.

Sponsoren

Premiumpartner