FC Hennef 05 U23 – VfB Linz 3:2 (2:0)
Trotz sechs abwesender Spieler, die noch im Urlaub weilen, präsentiert sich unsere U23 nach wie vor in guter Frühform. Gegen den Rheinland-Bezirksligisten, von unserem langjährigen Trainer Paul Becker trainiert, erreichte unsere junge Mannschaft einen knappen 3:2-Erfolg. In der ersten Halbzeit ging die U 23 verdient durch Lopez (5.) und Ibragimov (31.) in Führung. Die Linzer drängten nach der Halbzeitpause erst auf den Anschluss und dann auf den verdienten Ausgleich, der eine Viertelstunde vor Schluss fiel. Durch ein Eigentor fünf Minuten vor Schluss wurde das Spiel doch noch zugunsten unseres Teams entschieden. Der Sieg war in einem ausgeglichenen Spiel jedoch etwas glücklich.

U23: Fusshöller – Gawrilenko, Altenfeld, Anoruo, Horstmann, Bürder (46. Klinaku), Schättler, Schöller, Diehl, Ibragimov (55. Theuer), Lopez.

FC Hennef 05 III – SV Union Rösrath 1:2 (0:1)

Unser Team startete sehr gut und hatte direkt eine hochkarätige Chance durch René Kallwitz, doch der Innenpfosten verhinderte das 1:0. Danach war der Gegner allerdings spielerisch überlegen und verlangte unserer Mannschaft läuferisch alles ab. Da zu viele Fehler im Spielaufbau gemacht wurden, wuchs der Druck immer mehr an. Kurz vor der Pause konnte dann Rösrath nach einem Einwurf das verdiente 1:0 erzielen.

In der Pause wurde durchgewechselt und es dauerte länger, ehe unser Team Zugriff auf das Spiel bekamen. Durch einen schnell vorgetragenen Angriff konnte Sascha Manthey im Strafraum nur durch ein Foul gestoppt werden und den fälligen Elfmeter verwandelte Andy Justus in der 80. Minute zum 1:1. Durch ein Stellungsfehler schenkte unsere Dritte dann aber das Unentschieden in der 86. Minute her.

Leider erwischte unsere Mannschaft einen schwachen Tag. Vor allem ein schlechtes Passspiel verhinderte an diesem Tag ein besseres Ergebnis.
Der Sieg für Rösrath war hochverdient und Trainer Seele von der Darbietung alles andere als begeistert.

Es spielten (mit Einwechslungen): S. Müller, Schulte, Boden, Schmidt, Schorn, Resler, Kallwitz, Pasternak, Werner, Laukert, Ulrich, Juszczak, Manthey, Justus, E. Müller, V. Pajaziti, Denecke.

Sponsoren

Premiumpartner