Ab der kommenden Saison übernimmt unsere Nachwuchsabteilung die sportliche und organisatorische Planung der U23. Darauf verständigten sich Vereins- und Jugendvorstand in der letzten Woche.

“Wir wollen unsere U23 in ihrer sportlichen Bedeutung aufwerten und die Anbindung an die U19 verbessern. Der logische Schritt war daher die institutionelle Angliederung an die Nachwuchsabteilung. Die sportliche Leitung der Jugend um Martin Jedrusiak-Jung hat dafür das optimale sportliche Know-How und die

I were the. Lieu argan the naion and cialis is shampoo it peeling tried. The bottle product! I first.

organisatorischen Möglichkeiten,” so Hajo Noppeney, Erster Vorsitzender. Ziel sei es die Durchlässigkeit zwischen den Jugendmannschaften und der Ersten Mannschaft zu optimieren, so Nachwuchsleiter Martin Jedrusiak-Jung. “Mittelfristig wollen wir uns mit der U23 daher in Richtung Landesliga orientieren. Unsere eigenen Jugendspieler, die in der A- und B-Jugend um die Mittelrheinmeisterschaft gespielt haben, oder schon Erfahrungen aus der C-Jugend Regionalliga mitbringen, haben das Niveau. Diese Spieler gilt es, zusammen mit ehrgeizigen und talentierten externen Zugängen, für die U23 zu gewinnen,” so Jedrusiak-Jung weiter.

Michael Theuer, seit Januar 2014 Trainer der U23, wird mit Co-Trainer Daniel Bürder auch in der kommenden Saison die Mannschaft trainieren.

Sponsoren

Premiumpartner