Bei einer starken Truppe aus Brauweiler brachte die Ü32 einen Punkt (0-0) mit nach Hause. Die Heimmannschaft hatte deutlich mehr vom Spiel und scheiterte ein ums andere Mal am starken Keeper Sjard Ridder. Man selber hätte bei einigen Situationen etwas gezielter und kaltschnäuziger zu Ende spielen können um ein Tor zu erzielen. Da die Mannschaft aber taktisch sehr gut gearbeitet und sich als Einheit präsentiert hat, hat man sich den Auswärts-Punkt erarbeitet und diesen auch verdient mitgenommen.

Zum Einsatz kamen : S.Ridder ; J. Voßwinkel; R. Schugt; M. Haider; P. Müller; c. Schneller; T.Emini; M.Szewczyk; F. Hutmacher;M.Theuer; T. Tauchmann; M. Rochus; J. Theel; S. Schulz

Die Ü32 möchte auf diesem Wege besondere Genesungswünsche an Norbert Maibaum weiter geben, welcher sich leider letzte Woche schwer verletzt hat. Die Alt Herren-Abteilung und der Verein wünschen gute Besserung.