FC Hennef 05 Ü40  –  FSV Neunkirchen-Seelscheid Ü40  9:1  (5:1)
Der heutige Spieltag war von Überraschungserfolgen geprägt und an der Tabellenspitze gab es starke Veränderungen. Es führt zwar weiterhin die SG Spvg Rosbach/SV Leuscheid mit 10 Punkten aus fünf Spielen.  Durch den Kantersieg der Männer von Coach Ingo Thomas und Betreuer Ralf Dzikus über Neunkirchen-Seelscheid belegt unsere Mannschaft als Titelverteidiger jetzt den zweiten Tabellenplatz mit 9 Punkten aus vier Spielen. Die Sportfreunde Troisdorf 05 konnten sich nicht in der Tabelle verbessern, erreichten sie doch auf eigenem Platz „nur“ ein Unentschieden gegen Rosbach/Leuscheid. Der SV Eitorf 09 (aktuell jetzt auf dem 4. Rang mit sechs Punkten aus vier Spielen)  musste sich auf eigenem Platz mit 2 : 3 gegen den SV Allner/Bödingen geschlagen geben, die nach diesem Spieltag auf Platz 5 mit 3 Punkten aus vier Spielen rangieren.  Neunkirchen-S. belegt mit 3 Zählern aus vier Spielen den vorletzten Platz vor RW Hütte (hatten spielfrei) mit einem Punkt aus drei Begegnungen.

Mit zwei  Toren in der 5. Minute (Chris Rauen) und in der 9. Minute (Dirk Schlebusch) sorgte unser Team schnell für eine Führung. Einen berechtigten 9-Meter-Strafstoß verwandelten die Gäste nach 17 Minuten durch Helge Weymann zum 1 : 2. Unbeirrt und weiterhin auf Torejagd ließen unsere FC05er-Akteure dem Gegner keine Entfaltung und trafen im ersten Durchgang noch drei weitere Male. Helmut Trué zum 3 : 1 (18.), Michael Theuer zum 4 : 1 (23.) und Dieter Faßbender zum 5 : 1 (25.). Auch in den zweiten 30 Minuten ließ unsere Mannschaft dem FSV keine Chance. So trafen noch je zweimal Chris Rauen (38. und 50.) sowie Michael Theuer (41. und 52.).

Aufstellung:  Dieter Franke, Uwe Freitag, Frank Ullrich, Rauen, Theuer,  Roman Merten, Faßbender, Olaf Halber, Trué, Schlebusch und Essi Zamani.

Sponsoren

Premiumpartner