Auch im 4. Test blieb unsere Mannschaft am gestrigen Sonntag ungeschlagen.Nach der Pressevorstellung und dem obligatorischen Mannschaftsfoto zeigte sich unser Team in Torlaune. Mit einem standesgemäßen und klaren 7:0 Sieg über den Landesligisten GW Brauweiler endete das vorletzte Vorbereitungsspiel.

 

Die Tore auf dem Kunstrasenplatz „Am See“  bis zur Halbzeitpause markierten Kento Teranuma (29.), Hasan Akcabaya (35.) und Kapitän Yannick Genesi (44.). In der zweiten Spielhälfte traf Michael Okoroafor (50.), wiederum Akcabaya (57.), Joel Kouekem (62.) und Kenan Akalp (86.).

 

Mit den bisher gezeigten Leistungen ihrer Truppe zeigten sich Coach Sascha Glatzel und der sportliche Leiter Dirk Hager zufrieden.

 

Der letzte Test steht am kommenden Samstag beim Landesligavertreter SSV Nümbrecht/Homburg an. Anstoß zu diesem Spiel ist um 15:15 auf dem Kunstrasenplatz an der Mateh-Yehuda-Straße 9 in 51588 Nümbrecht.

 

Bevor es jedoch zum letzten Vorbereitungsspiel auf die neue Saison geht, steht am kommenden Mittwochabend, den 14.08,um 20 Uhr das  Viertelfinal-Kreispokalspiel beim TuS 07 Oberlar an. Im Halbfinale des diesjährigen Kreispokal kommt es dann, bei möglichen Siegen in den VF-Spielen, zum Aufeinandertreffen der beiden Mittelrheinligisten Siegburg und Hennef. Unsere Mannschaft muss auf jeden Fall (ob Siegburg oder Honnef) auswärts antreten.

 

(Text: Norbert Maibaum)