DFB plant Restart der Junioren-Bundesligen

Der DFB arbeitet zurzeit mit Hochdruck an einem Restart der Junioren-Bundesligen (U19 und U17).

Grundlage der Wiederaufnahme des Spielbetriebs in der höchsten deutschen Nachwuchsspielklasse ist ein Hygienekonzept, wie es auch in den Spielklassen bis hinunter zur Herren-Regionalliga Anwendung findet.

Nach eingehenden Beratungen mit allen beteiligten Vereinen am 21.01.2021 geht die Entscheidungsvorlage nun zur Abstimmung in das DFB-Präsidium.

„Für einen kleinen Amateurverein wie den FC Hennef 05, dessen Mitarbeiter alle noch einem „normalen“ Job nachgehen, stellt die Umsetzung des Hygienekonzepts mit den regelmäßigen Testungen aller Beteiligten natürlich eine riesige Herausforderung dar. Dies haben wir dem DFB auch deutlich gemacht.“

„Dennoch würden wir im Falle eines Falles sämtliche Kräfte bündeln, um unserer U17 die Teilnahme am Restart zu ermöglichen“ weiß Nachwuchsleiter Michael Pütz ein starkes und geschlossenes Team für die entsprechenden organisatorischen Aufgaben hinter sich.

Nach fast drei Monaten Lockdown hat der eine oder andere vielleicht schon gar nicht mehr auf dem Radar, wie sich die Tabellensituation in der B-Junioren Bundesliga West darstellt. Deshalb anbei nochmal zur Auffrischung des Gedächtnisses hier das „aktuelle“ Tableau.

Sponsoren

Premiumpartner