Am kommenden Wochenende starten unsere A- und B-Junioren in die Rück-, bzw. Restrunde der Meisterschaft.

Für unsere U19 steht am Samstag die lange Auswärtsfahrt nach Wegberg-Beeck auf dem Programm. Um im Meisterschaftsrennen gegenüber dem Primus, SC Fortuna Köln, keinen Boden zu verlieren, ist ein Sieg beim Tabellendritten Pflicht.

Im Gegensatz zur Sommervorbereitung lief in den letzten Wochen alles rund … lässt man mal den Kreuzbandriss unseres Trainers Lukas Pfeiffer außen vor.

Johannes Noppeney und Stefano Alicata sind aus persönlichen Gründen nicht mehr im Kader, gleiches gilt für Jan-Lucas Mowitz, der sich dem FC BW Friesdorf angeschlossen hat.

Dafür sind Vladislav Olejnikov und Romelo Ahr nach Kreuzbandriss zurück. Justus Louis Morgner kam vom Bonner SC hinzu, Nesat Örgün wechselte von Borussia Hohenlind an die Sieg.

Unsere U17 startet mit einem Auswärtsspiel bei Fortuna 95 Düsseldorf in die Restrunde der Bundesliga. Das Hinspiel gegen die Landeshauptstädter endete 0 : 0.

Die Fortunen sind auch längst nicht alle Sorgen los, rangieren sie doch „nur“ drei Punkte vor unserem Team und somit „nur“ fünf Punkte vor dem ersten Abstiegsplatz.

Am Sonntag ab 11:00 Uhr ist somit, ob der Wichtigkeit der Partie für beide Mannschaften, ein kampfbetontes und enges Spiel im Paul-Janes-Stadion zu erwarten. Vom Wuppertaler SV zurück nach Hennef wechselte Linksverteidiger Mikael Balaban. Er ist allerdings noch nicht spielberechtigt.

Ebenfalls in Wegberg-Beeck tritt unsere U16 am Sonntag ab 11:00 Uhr an. Nach einer ordentlichen Rückrundenvorbereitung würde ein Sieg beim Tabellenelften sicher noch einmal frische Kräfte im Kampf um den Klassenerhalt freisetzen.

Die anderen Juniorenmannschaften bereiten sich am Wochenende mit Testspielen und/oder Hallenturnieren auf die Ende Februar beginnende Frühjahrsrunde vor.

Folgende Begegnungen stehen hier u.a. an:

U15 am Samstag ab 14:00 Uhr bei SF Eisbachtal

U14 am Samstag ab 12:00 Uhr gegen FC Metternich und am Sonntag ab 11:00 Uhr bei RW Oberhausen

U13 am Samstag ab 13:00 Uhr gegen 1. FC Heinsberg-Lieck

About José Castro Torres

U17 Teambetreuer