Zum Trainingsauftakt der Ersten Mannschaft standen Trainer Sascha Glatzel, Sportlicher Leiter Dirk Hager und der Vorsitzende Martin Gerards auf einer Pressekonferenz Rede und Antwort:

Sascha Glatzel über die sportlichen Ziele und seine neue Mannschaft..

“Für uns zählt bis zum Sommer nur der Klassenerhalt, dafür werden wir alles geben. Die Qualität im Kader ist vorhanden. Ich habe mir in den letzten Wochen viele Spiele der Mannschaft auf Video angeguckt und nun schon ein gutes Bild über meine Spieler. Ich habe schon eine ungefähre Idee wie wir spielen wollen. Jetzt bin ich aber erst mal froh, dass es auf dem Platz los geht: Jeder Spieler startet bei Null und kann sich neu beweisen.”

Dirk Hager über seine Beweggründe nach Hennef zu kommen und seine Aufgaben und Ziele als Sportlicher Leiter..

“Eigentlich wollte ich nach meiner Zeit in Friesdorf länger Pause machen, aber als ich von Hennef angesprochen wurde, musste ich nicht lange überlegen. Der FC Hennef 05 gehört zu den ganz Großen der Mittelrheinliga, mit professionellen Strukturen, toller Infrastruktur und einer super Jugendarbeit. Ich freue mich auf meine neue Aufgabe!”

“Kurzfristig zählt nur der Klassenerhalt, dazu möchte ich meinen Beitrag leisten. Was perspektivisch ganz wichtig sein wird, ist vermehrt Spieler aus dem eigenen Nachwuchs in der “Ersten” einzubauen. Es kann nicht sein, dass unsere U17 in der Bundesliga spielt, die U19 eine Spitzenmannschaft in der Mittelrheinliga ist und wir davon bei den Senioren kaum profitieren. Hier möchte ich mich unbedingt einbringen.”

Dirk Hager zu personellen Veränderungen im Spielerkader..

“Verlassen uns haben Minse Cho, Edon Klinaku, Markus Hühnerberg und Tim Rudersdorff. Neu hinzu kommen mit Niklas Altmann ein Torwart aus Siegburg und mit dem hier in Hennef noch bestens bekannten Denis Wegner ein Mittelstürmer. Ob wir noch weitere Spieler holen, wird man sehen. Dafür muss alles passen, wir müssen von dem Spieler hundertprozentig überzeugt sein. Wenn kein weiterer Neuzugang kommt, auch kein Problem: Wir sind auch von dem aktuellen Kader schon überzeugt.”

Martin Gerards zu Hager und Glatzel..

“Wir sind von beiden vollkommen überzeugt. Dirk und Sascha waren von Anfang an unsere beiden Wunschkandidaten. Deshalb haben wir uns auch auf eine längerfristige Laufzeit der Verträge bis 30.6.2019 entschieden. Wir wollen auf diesen wichtigen Positionen Kontinuität.”

Das erste Testspiel der Vorbereitung bestreitet unsere Mannschaft am 29.1. gegen die SG Mendig (13:30 Uhr Anstoß, Heim). Den kompletten Vorbereitungsplan gibt es hier.

Die gesamte Pressekonferenz zeigt Medial 3.TV – Lokalfernsehen Hennef auf seiner Facebookseite.

Sponsoren

Premiumpartner