Viertelfinal-Rückspiel: FSV Neunkirchen-Seelscheid Ü40  -  FC Hennef 05 Ü40 1 : 10  (0:5)
Mit einem guten  4 : 0 Polster durch den Hinspielerfolg  im Rücken fuhr unsere Mannschaft zum Rückspiel und gewann dieses mehr als deutlich mit 10 : 1. Gegen die überlegene Spielweise und spielerische Dominanz  unseres Teams hatten die Gastgeber zu keiner Minute des Begegnung eine wirkliche Chance. Am Torfestival waren mit je 2 Toren Essi Zamani (2 : 0 / 10 : 1), Chris Rauen (3 : 0 / 7 : 1), Rüdiger Bodemann (4 : 0 / 8 : 1), Jürgen Thomas (5 : 0 / 9 : 1) und mit je 1 Treffer Michael Albrecht (1 : 0) und Dieter Faßbender (6 : 0).  Den Ehrentreffer erzielten die überforderten FSV-Spieler zum 6 : 1 Zwischenstand.Außer den vorgenannten Torschützen standen Klaus Fischer, Roman Merten, Frank Ullrich und Chris Lübcke im Team.

Da der SC Uckerath sich im Rückspiel durch einen 4 : 1 Sieg über die SG SV Lohmar/TuS Birk durchsetzte, kommt es im Halbfinalspie zum Städtederby FCH05 gegen Uckerath. Unsere Mannschaft hat im Hinspiel Heimrecht. Das Rückspiel findet am 23. Mai statt. Im anderen Halbfinale stehen sich der SSV Kaldauen (5 : 2 Erfolg über den SV Kriegsdorf) und der SV 09 Eitorf (VF-Sensationssieger über die Sportfreunde Troisdorf 05) am 09. Mai 2016 gegenüber.