FC Hennef 05 III – Umutspor Troisdorf II 2:0 (1:0)

Gegen den Tabellenletzten, der sich mit Spielern aus ihrer Ersten Mannschaft verstärkt hatten, tat sich unsere Dritte lange Zeit schwer. Trainer Michael Seele schonten einige Spieler, was dem Spielfluss nicht gut tat und es dauerte bis zur 42. Minute, ehe Kevin Resler das hochverdiente 1:0 erzielte. Auch in Hälfte zwei war unser Team klar spielbestimmend, allerdings wurde, wie schon in der ersten Halbzeit, viel zu viele Torchancen vergeben. Für das 2:0 zeichnete sich dann in der 61. Minute Valon Pajaziti verantwortlich, der einen Handelfmeter verwandeln konnte.

Die drei Punkte waren hochverdient, allerdings war es ein sehr bescheidender Auftritt unseres Teams.

Es spielten: Juszczak, Berg, Kutschke, Resler, Waage (74. Lautner), Pasternak, F. Pajaziti (46. Manthey), V. Pajaziti, Schulte (42. Schmidt), Ulrich, Lisun

Bilder zum Spiel: Hier!

Sponsoren

Premiumpartner