FC Hennef 05 II – SV Höhe 3 : 3

Im ersten Spiel nach dem freiwilligen Rücktritt von Trainer Michael Seele übernahm dessen Funktion als Interimscoach der Spieler Alexander Ulrich. Leider reichte es nur zu einem Remis. Ein schmeichelhafter Elfmeter kostete den “Dreier”.

Unsere Mannschaft musste einem frühen Rückstand einstecken. Dieser konnte dann jedcoh nach 26 Minuten egalisiert werden. Den Ausgleichtreffer erzielte der Spielertrainer Ulrich selber. Noch vor dem Wechsel musste der zweite Rückstand, trotz eines überlegenen Spiels, hingenommen werden.

Auf die vermeintliche Siegerstraße führte im zweiten Durchgang Alwin Fal mit seinen beiden Toren in der 50. und 58. Minute das Team. Ein Elfmeter “vermasselte” jedoch noch den dritten Saisonsieg.

Mit bisher 21 Toren hat keine Mannschaft in der Staffel 3 der KL-B mehr Treffer nach dem 5. Spieltag geschossen als unser Team. Aber es wurden auch schon 23 Gegentreffer – die meisten bisher – kassiert.

Aufstellung: Teuteberg, Ulrich, Emini, Resler, Dan. Drisner, Guilavogui (46. Alw. Fal), Laukart (70. Boll), Klassen, Senpalit (56. Rahmani), Lautner (83. Manthey) und Tauchmann.

Im nächsten Spiel am Sonntag, 11. Oktober, muss die Mannschaft beim Tabellenschlusslicht SV Öttershagen antreten.

(Text: Norbert Maibaum)

Sponsoren

Premiumpartner